Grundlagen Zahnherde Herdsanierung Ausleitung Kontakt
 

Verlagerter Weisheitszahn

Die Kieferenge, die bei dem hochzivilisierten Menschen aufgrund der Zurückentwicklung des Gesichtsschädels entstanden ist, führt dazu, dass die Weisheitszähne häufig nicht den notwendigen Platz finden. Bei dem Versuch in die Mundhöhle durchzubrechen bleiben sie im Kiefer stecken. Der dabei aufgestaute Durchbruchsdruck, sowie die Weisheitszähne selbst gehören zu den stärksten Störfeldern.


Risiken

Weisheitszahnstörfelder haben unter anderem Wirkung auf Herz und Psyche. Besonders die Entfernung der unteren Weisheitszähne ist sehr komplikationsbehaftet und erfordert umfangreiche vorbereitende und begleitende Therapien (Immun- und Energietherapien).

Vergrösserung

Impressum