Grundlagen Zahnherde Herdsanierung Ausleitung Kontakt
 

Fremdkörper

Fremdkörper können in den Kiefer gelangen, in dem bei der einer Zahnentfernung abgesplitterte Füllungs-, Kronenmaterialien oder Zahnbruchstücke in die Wunde fallen und in den Knochen einheilen, oder im Zusammenhang mit KieferSanierungen in den Knochen gelangen.


Risiken

Je nachdem, was sich in diesen Fremdkörpern befindet, können sich Entzündungen oder Knochenauflösungen bilden, dies besonders bei Amalgampartikeln. Zersetzungen der Fremdmaterialien können weite Kieferabschnitte verseuchen.

Vergrösserung

 

Impressum