Grundlagen Zahnherde Herdsanierung Ausleitung Kontakt
 

Animation: 01 02 03 04 

Das Giftwanderungsmodell

2. Lymphstrom und 3. Blutstrom:

Mit dem Lymph- und Blutstrom fließen Giftstoffe aus den Giftdepots im Kieferknochen 

  • in die Nachbargewebe der Kieferregion, wie Halsweichteile, Schilddrüse. Kiefergelenke, Hals- und Nackenregion sowie 
  • in den gesamten übrigen Körper.

Dort lagern sich die Gifte bevorzugt in energiearmen Gewebsregionen ab.

Sind die aus dem Zahn-, Kiefergebiet abgewanderten Herdgifte die wahren Verursacher der Tumorerkrankungen ?

 

Siehe dazu:

Fernwirkungen

Impressum